Heilung für das innere Kind

Mit dem "Inneren Kind"ist jene tiefe Ebene gemeint, welche wir auch als Erwachsene stets in uns tragen und die uns, meist unbewusst, mitprägt und beeinflusst. 

Bei Themen wie: Überschiessende Stressreaktionen, mangelndes Selbstbewusstsein, Ängste, Abgrenzungsschwierigkeiten, Beziehungsproblemen, u. a.m. liegen die Ursachen oft bei der Thematik  "Inneres Kind". 

Mit Bewusstseins- und Heilarbeit kann dieser innere Anteil unterstützt und ins Gleichgewicht gebracht werden. Viele Alltagsthemen können dann leichter werden und die Lebenskraft mehr in Fluss kommen. 

Für Fragen und Anmeldung:

Kontakt


Anmerkung: Bei einer schweren Geschichte ersetzt diese Arbeit keine Psychotherapie. Mein Ansatz ist körperbezogen und kann eine entsprechende Gesprächstherapie gut ergänzen.

Metamorphose Massage - sanfte Heilarbeit am Fuss

Das Wort "Metamorphose" bedeutet "Verwandlung". Oft wird dafür das Bild der Raupe verwendet, die sich verpuppt und in einen Schmetterling verwandelt.

Die Behandlung kann auch als "Seelen-Massage" bezeichnet werden, da sie eine ganz tiefe Ebene von uns berührt. Der Fokus liegt bei der liebevollen Annahme der Vergangenheit, was Heilung möglich macht.

- Transformation von alten (oftmals unbewussten) Familien-Mustern, die aus der vorgeburtlichen Zeit im Mutterbauch stammen.

-Die Behandlung ist eine heilsame Berührung für Körper und Seele und ganz besonders für das "Innere Kind".

-Wertvoll für werdende Mütter

-Empfehlenswert auch zur Integration nach einer eher schwierigen Schwangerschaft/Geburt

-KlientInnen berichten auch, dass sie sich während der Behandlung besonders tief entspannen können und danach besser schlafen.

Für Fragen und Anmeldung:

Kontakt